#053: Zusammen mit Manuel Gonzalez die Welt verbessern

Vom schwierigen Schüler zum erfolgreichen Internetmarketer, Eventveranstalter vom Marketingfest und nun Weltverbesserer? In dieser Podcastfolge verrät Dir Manuel seine geheime Mission. Du erfährst, wie Du anderen Menschen nicht nur ein Produkt lieferst, sondern letztlich eine „Kette des Mehrwerts“ erschaffst, die sich multiplizieren und tatsächlich die Welt verändern kann. Schalte deshalb jetzt ein!   (Außerdem verrät er, warum viele Menschen scheitern …)   Finde selbst mehr über Manuel Gonzalez heraus und klicke jetzt auf:   https://coachwerden.de (Sein Herzensprojekt – inkl. kostenloses Beratungsgespräch) https://manuelgonzalez.de Webseite https://www.instagram.com/curiousmanuel/ (Instagram) https://www.facebook.com/curiousmanuelgermany/ (Facebook)   ACHTUNG:

Falls Dir diese Podcastfolge gefallen hat und Du meine Mission unterstützen möchtest, würde ich mich riesig über eine Bewertung meines Podcasts von Dir freuen. Denn dadurch ist es mir möglich, möglichst vielen Menschen wie Dir dabei zu helfen, ihr Lebensdrehbuch zu schreiben und aus ihrem Leben ein Meisterwerk zu machen!

Wenn Du weitere hilfreiche Infos und Tipps möchtest, abonniere doch jetzt auch schnell meine Kanäle und gemeinsam machen wir aus Deinem Leben, das Leben, das Du Dir so sehnlichst wünschst. Du findest mich hier: (Klicke dafür auf die jeweiligen Links)

Instagram: https://www.instagram.com/paulmisar/?hl=de    Facebook: https://www.facebook.com/paulmisar.lifedesigner/    YouTube: https://www.youtube.com/user/lifedesignerTV

Ich danke Dir vielmals für Deine Aufmerksamkeit und freue mich darauf, Dich auch in der nächsten Podcastfolge begrüßen zu dürfen!

Dein Paul Misar.

PS: Erzähle am besten auch Deinen Freunden und Bekannten von diesem Podcast. Nicht nur, damit ich mehr Menschen helfen kann, aus ihrem Leben ein Masterpiece zu machen, sondern einfach auch deshalb, damit ihr euch gegenseitig unterstützt und „commited“ nicht aufzugeben. Denn nur zusammen sind wir Menschen stark!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.